Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 351/47791-0
Neu: Binden Sie Ihre 3D-Simulationen direkt in den eigenen Webauftritt ein. Visual Components Experience Web ab sofort erhältlich

FAQ Visual Components

Kann ich Visual Components kostenlos testen?

Ja. Sie können Visual Components 30 Tage unverbindlich und kostenlos testen. Füllen Sie dafür einfach unser Kontaktformular aus. Ein:e Mitarbeiter:in aus unserem Factory Simulation Sales Team wird sich umgehen bei Ihnen melden, um die für Sie passende Ausbaustufe freizuschalten.

Welche Ausbaustufen der Visual Components 3D-Simulationsplattform werden angeboten?

Visual Components Essentials

Ermöglicht das Erstellen von Fabriklayouts mit vorhandenen Komponenten und das Teachen von Robotern. Bietet die Möglichkeit, viele übliche CAD-Formate zu importieren ohne die CADSoftware installiert zu haben.

Visual Components Professional

Erweitert Visual Components Essentials mit Funktionen, um eigene Komponenten zu erstellen

Visual Components Premium

Komplettlösung für die Fabriksimulation mit erweiterter Funktionen zur virtuellen Inbetriebnahme, Robotik und Virtual Reality. Enthält alle Funktionen von Essentials und Professional.

Eine Übersicht zu den Ausbaustufen finden Sie hier.

Welche Ausbaustufe passt am besten zu Ihren Anforderungen? Wir beraten Sie kompetent und unverbindlich. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf oder melden Sie sich zu einem unserer kostenfreien Webcasts an!

Ist ein Upgrade auf eine höhere Produktstufe möglich?

Ja, Sie können jederzeit auf eine höhere Ausbaustufe umsteigen. Es fallen dann nur die Differenzkosten zur gewünschten Ausbaustufe an.

Welche Lizensierungstypen von Visual Components werden angeboten?

  • Permanentlizenz (auch Floating)
  • Laufzeitlizenz (180 oder 360 Tage)
  • Educational (EDU-Lizenz nur für Lehre und Ausbildung)
  • Netzwerklizenz

Benötige ich eine Internetverbindung, um mit der 3D-Simulationssoftware Visual Components zu arbeiten?

Eine Internetverbindung wird lediglich zur Aktivierung der Lizenz und zur Synchronisation der Web-Komponenten benötigt.

Welche Service-Leistungen bietet DUALIS rund um die 3D-Simulations-Plattform von Visual Components?

Seit über 18 Jahren sind wir erfolgreicher Reseller der 3D-Simulationsplattform von Visual Components. Darüber hinaus bieten wir eine Reihe von Service-Leistungen an, welche Ihnen die Arbeit mit der Software noch weiter erleichtern sollen:

  • Projektunterstützung und Projektcoaching
  • Simulationsdienstleistung
  • Software-Training / Training-on-the-Job / Schulungen: Basis, Erweitert oder Projektbezogen
  • Softwareerweiterung: Add-on Entwicklung und Integration
  • Kostenfreie Tool-Box mit einer Sammlung von Python Add-ons
  • Kostenfreier eCatalog mit über 200 zusätzlichen Simulationskomponenten
  • Power-User-Programm: Bringen Sie sich direkt in die Entwicklung von Add-ons für Visual Components mit ein und profitieren Sie von zusätzlichen Komponenten, die noch besser auf Ihren Bedarf ausgerichtet sind.
  • Visual Components Akademie: kostenfreies, Videogestütztes Online-Trainingsportal
  • Entwicklung von Komponentenbibliotheken gemäß Kundenspezifikation
  • Visual Components Community: allgemeine internationale Kommunikationsplattform zum Austausch zwischen Nutzern und Entwicklern

Weiterführende Informationen zu unseren Service-Leistungen finden Sie hier.

Sie haben Fragen oder möchten unsere Service-Leistungen in Anspruch nehmen. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie kompetent und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Welche Add-ons bietet DUALIS rund um die 3D-Simulationsplattform Visual Components

Wir treiben stetig Weiterentwicklung an, um unseren Anwender:innen weitere nützliche Funktionalitäten zu bieten. Unsere Add-on sind mit der Visual Components Software kompatibel bzw. bauen auf vorhandenen Bibliotheken in Visual Components auf und können jederzeit zu einer gültigen Lizenz hinzugebucht werden. Alle Add-ons finden Sie in unserer Übersicht. Zu jedem Add-on bieten wir eine persönliche Live-Demo an, die auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist und perfekt in Ihren Kalender passt.

Sie wollen mehr über unsere Add-ons erfahren. Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir stellen Ihnen unsere Add-ons gern im Rahmen eines unverbindlichen Beratungsgespräches vor. Schauen Sie auch unter Termine nach – in regelmäßigen Abständen bieten wir auch Themenspezifische Webcasts zu unseren Add-ons an.

Wie und wo werden Service-Anfragen von DUALIS bearbeitet?

Kunden mit gültigem Wartungsvertrag finden alle Kontaktmöglichkeiten zum Support in der Wartungs- und Support-Übersicht bzw. Support-Erstinformation. Sollten Sie das Dokument nicht mehr zur Verfügung haben, können Sie dieses gern über unser Kontaktformular anfragen.

Wir beantworten Ihre Anfragen in der Regel binnen von 2 Arbeitstagen. Sie erhalten kompetente Unterstützung direkt von erfahrenen Projektmanagern, die jeden Tag selbst mit den Visual Components Software-Produkten und DUALIS Add-ons arbeiten.

Bei Fragen zum Supportvertrag, Serviceschein sowie zur Wartungsrechnung oder Lizenz stellen Sie uns gern eine Anfrage über unser Kontaktformular. Damit wir Ihr Anliegen schneller zuordnen können, wählen Sie bitte bei „Betreff“ die Option „Anfrage zu Support & Wartung“ aus.

Welche CAD-Formate können in Visual Components importiert werden?

Ein Auflistung der unterstützen Import- und Exportformate finden Sie hier

Welche Sprachen unterstützt Visual Components?

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Chinesisch, Traditionelles Chinesisch, Japanisch, Koreanisch

Welche Systemvoraussetzungen / Hardware-Konfigurationen werden für Visual Components benötigt?

Alle Informationen zu den empfohlenen Systemanforderungen und Mindestanforderungen finden Sie ab sofort hier.

Welche Python-Version wird in der aktuellen Visual Components Version genutzt?

Python 2.7.1 Stackless

Welches System wird für die Netzwerklizenzverwaltung von Visual Components verwendet?

Die Lizenzierung von Visual Components basiert auf die Lizenzmanagementlösung Sentinel RMS. Der Standard Port für Sentinal RMS ist UDP 5093.

Kann der Nutzer einer Netzwerklizenz beim lokalen Ausleihen einer Lizenz entscheiden, wie lange er die Lizenz benötigt?

Der Nutzer kann seine Ausleihzeit selbst definieren. Hier sind bis zu 90 Tage möglich.

Welche Ports werden zur Server-Kommunikation genutzt?

Die Visual Componentssoftware nutzt folgende Ports zur Serverkommunikation:

Lizenzierung: HTTPS: Port 443 (https://portal.visualcomponents.net/:443)
eCat: HTTP: Port 80 (download.visualcomponents.net:80)

Unterstützt die Visual Components Software die Verwendung einer 3D-SpaceMouse?

Ja. Die Software unterstützt die Verwendung der Geräte von 3D Connection.

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage in unseren FAQ gefunden? Dann nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie kompetent und unverbindlich.