Seitenanfang
Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0

Kundenerfolge

Mehr Durchsatz und Transparenz in der Fabrik bei gleichzeitig weniger kostspieliger Fehler: Das sind die Hauptgründe, warum unsere Kunden auf die 3D-Simulationsplattform Visual Components und unsere Add-ons sowie Services setzen. Lassen Sie sich von den Erfolgsgeschichten unserer Kunden inspirieren.

Anwendungsbeispiele

youTube-Inhalte aktivieren
Zur Anzeige dieses Videos wird der Dienst von YouTube verwendet. Dabei werden Daten wie z.B. der Standort oder Daten über die Verbindungsgeschwindigkeit an YouTube übertragen. Näheres dazu können Sie in der Datenschutzerklärung nachlesen.
dauerhaft aktivieren*
einmalig aktivieren
* dabei wird ein Cookie gesetzt

Materialflusssimulation in der Halbleiterindustrie

Fabmatics entwickelt umfangreiche Lösungen für Fabrikautomatisierung in der Halbleiterindustrie. Innovative Produkte für das Handling, den Transport (mobil und freifahrende Robotersysteme) und die Lagerung (automatisierte Lagersysteme) für Wafer, Carriern und Substraten halten den Materialfluss optimal in Bewegung. Durch Simulation und Visualisierung mittels Visual Components wird Transparenz und eine verbesserte Auslegung der Systeme bereits in der Planungsphase geschaffen.


Das sagen unsere Kunden

Lesen Sie, was unsere Kunden an der Anwendung der 3D-Simulationsplattform und der Zusammenarbeit mit DUALIS besonders schätzen.

  • Philipp Müller von Dentsply Sirona über Visual Components

    Philipp Müller Logistics Planner Assembly
    Dentsply Sirona Deutschland GmbH

    „Es ergaben sich Einsparpotenziale in unterschiedlichen Bereichen. Der maximale Durchsatz pro Linie konnte erhöht werden. Voraussetzung hierfür sind eine optimale Fertigungsreihenfolge und eine entsprechende Auftragslage. Die Simulationsstudie deckte mit der Einlastungsreihenfolge von Fertigungsaufträgen einen leicht umsetzbaren Stellhebel zur Optimierung auf, der keines großen Aufwandes bedarf. Eine wichtige Erkenntnis für uns.“
  • Heinrich Andre, (Z-PS) Leiter Projektsteuerung bei Kampf Schneid und Wickeltechnik

    Heinrich Andre (Z-PS) Leiter Projektsteuerung
    Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG

    „AREAPLAN hat bei uns zu einer transparenten und zugleich effektiven Montageflächenplanung und -steuerung geführt. Die optimale Belegung unserer Montageflächen stellt einen wichtigen Beitrag zur Steigerung unseres Durchsatzes in der Produktion dar und unterstützt uns darüber hinaus bei der Ermittlung von validen Lieferterminen.“
  • Thomas Kaufmann, Simulation Engineer bei der PIA Automation Austria GmbH

    Thomas Kaufmann Simulation Engineer
    PIA Automation Austria GmbH

    „Die Lösung wird von unseren Anwendern im Haus als innovativ und sinnvoll empfunden. Auch wenn das Erstellen der 3D-Layouts und -Simulationen im ersten Moment recht arbeitsintensiv anmutet, gestaltet sich der Prozess in der Folge doch intuitiv und einfach. Bei Problemstellungen steht zudem der Kundenservice von DUALIS mit adäquaten Lösungsvorschlägen jederzeit zur Verfügung“
  • Nikolaus Szlavik, Geschäftsführer bei der PIA Automation GmbH über Visual Components und die Zusammenarbeit mit DUALIS

    Nikolaus Szlavik Geschäftsführer
    PIA Automation Austria GmbH

    „Unsere Wahl fiel auf Visual Components, da die Lösung flexibel einsetzbar ist und eine benutzerfreundliche Oberfläche sowie eine große Bibliothek bietet. Überzeugt haben uns auch die offenen Gestaltungsmöglichkeiten für eigene Add-ons sowie die permanente Weiterentwicklung, die sich in regelmäßigen Updates zeigt. Bei aller Innovativität des Produktes hat aber auch der Vertriebspartner DUALIS mit eigenen Add-ons, Bibliothek und intensivem Kundensupport den Ausschlag gegeben.“
  • Hartmut Beisner von Faurecia über Visual Components

    Hartmut Beisner Program Manufacturing Leaderering
    Faurecia Autositze GmbH

    „In Zeiten immer kürzer werdender Produktzyklen und individueller Anforderungen ist es für ein Unternehmen wie das unsere existenziell, zu jeder Zeit flexibel im Produktionsprozess agieren zu können. So kann es vorkommen, dass Maschinen erweitert, zurückgebaut oder im Runout-Anlagen herausgenommen und für andere Projekte eingesetzt werden. Hier ist Flexibilität oberste Prämisse. Um diese zu erreichen, ist die Validierung der Prozesse mittels Simulation eine wichtige Stellschraube.“
  • Björn Lahne von Dalex über Visual Components und die Zusammenarbeit mit DUALIS

    Björn Lahne Elektrotechniker Elektrokonstruktion
    DALEX Schweißmaschinen GmbH & Co. KG

    „Mit Visual Components ergibt sich eine schnellere Durchlaufzeit der Anlagen in der Fertigung und es fallen weniger Änderungen während der Inbetriebnahmen an. Zudem sind eine schnellere Anlagenerweiterung oder Änderungen durch vorhandene Simulationen gewährleistet.“
  • Alois Wiesinger von FILL über Visual Components

    Alois Wiesinger Leitung Technik / Head of Engineering
    Fill Gesellschaft m.b.H.

    „Der erste Eindruck auf Seiten unserer Kunden war durchweg positiv. Simulation gibt uns die Möglichkeit, Anlagen und Prozesse so darzustellen, dass jeder sie versteht und somit eine gemeinsame Gesprächsbasis entsteht.“
  • KraussMaffei Referenz

    Erwin Maushammer Robotersimulation
    KraussMaffei Automation GmbH

    "Wir benötigten eine offene Plattform, die uns eine große Anzahl an Industrierobotern zur Verfügung stellt, uns aber auch gleichzeitig die Möglichkeit eröffnet, unsere Linearroboter für Simulationsanwendungen aufzubereiten und zu parametrieren. Mit Visual Components bietet DUALIS eine nach vielen Richtungen offene Plattform an.“


Referenzberichte

Erfahren Sie, wie die DUALIS Simulationslösungen in Unternehmen verschiedener Branchen und Größen für mehr Transparenz, Planungssicherheit und Effizienz in der Fabrik sorgen und wie wir die Unternehmen dabei unterstützen konnten, die Lösungen zu implementieren und an individuelle Anforderungen anzupassen.

Machen sie den nächsten Schritt!

Gleich loslegen

Sie wollen direkt anfangen? Dann füllen Sie gleich unser Kontaktformular aus. Eine Fachkraft aus dem Vertrieb meldet sich dann umgehend bei Ihnen, um die für Ihren Bedarf passende Ausbaustufe für Sie freizuschalten.

Erstmal reinschnuppern

Melden Sie sich jetzt zu Ihrer persönlichen Live-Demo an. In nur 90 Minuten erfahren Sie, wie Sie mit der 3D-Simulationsplattform Kosten und Zeit sparen und den Durchsatz in der Produktion optimieren.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Füllen Sie einfach und bequem unser Kontaktformular aus. Eine Fachkraft auf dem Vertrieb meldet sich dann umgehend bei Ihnen.