Seitenanfang
Sprechen Sie uns an! Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr +49 (0) 351/47791-0
Die 3D-Simulationssoftware wurde entwickelt, um moderne Simulationsanwendungen in der Fertigung zu unterstützen. Dabei baut Visual Components auf einer effizienten, flexiblen und skalierbaren Plattform auf. Ob zur Beschleunigung Ihres Vertriebes, zum Entwerfen und Planen von Produktionslinien oder zur Entwicklung von eigenen Simulationslösungen - die Visual Components Plattform bietet umfangreiche und erprobte Funktionalitäten für alle Möglichkeiten.

Visual Components Features

Einfache Handhabung

Mit Visual Components entwerfen Sie schnell und einfach Fabriklayouts, indem Sie Komponenten per Drag&Drop in der Simulationsumgebung platzieren und diese per Plug’n’Play über vordefinierten Schnittstellen verknüpfen.

Branchenneutrale Bibliothek

Die umfangreiche Komponentenbibliothek mit mehr als 2.000 Komponenten (u.a. Industrieroboter, Fördertechnik, Bearbeitungsmaschinen) wird fortlaufend aktualisiert und erweitert.

Offene Plattform (API)

Als offen gestaltete Plattform ermöglicht Visual Components, bestehende Software mittels .NET API problemlos zu erweitern oder zu koppeln.

SPS-Schnittstelle

Mittels digitaler Kopie Ihrer Anlagen und einer möglichen SPS-Anbindung modellieren Sie bereits im Vorfeld sicher auf Signalebene und validieren Ihre Steuerungslogik (virtuelle Inbetriebnahme).

Hochauflösender Export

Mit Visual Components exportieren Sie die 3D-Szene als hochauflösendes Bild oder die 3D-Simulation als Video oder Animation. Dabei können Sie Auflösung, Qualität und Dateiformat frei konfigurieren.

Virtual Reality Viewer

Mit dem plattformübergreifenden 3D-Viewer Visual Components Experience für mobile Geräte (Android, IOs) und Desktop (Windows) können Sie Ihre 3D-Simulationen auf mobilen Geräten und in Virtual Reality erleben.

Statistik und Auswertung

Das Statistik-Dashboard macht Ihre Simulationsergebnisse transparent. Damit haben Sie das Verhalten Ihrer Produktionslinie immer im Blick, ermitteln mögliche Engpässe und erproben die Auswirkungen von Änderungen auf den Produktionsdurchsatz.

Umfangreicher CAD-Import

Importieren Sie Ihre CAD-Modelle ohne zusätzliche Kosten direkt in die 3D-Simulationsumgebung. Visual Components unterstützt die CAD-Formate vieler führender Anbieter wie z.B. Autodesk, Dassault, PTC, Siemens.

Komponentenmodellierung

Erstellen Sie auf Basis von CAD-Daten oder integrierter Geometriebausteine eigene Komponenten. Binden Sie dafür einfach vordefiniertes Verhalten und gewünschte Eigenschaften ein. Assistenten ermöglichen eine schnelle Modellierung.

Visual Components Funktionen zur Robotersimulation und Roboter-Programmierung

Herstellerunabhängige Roboter-Funktion

Mehr als 1.200 Industrieroboter von über 30 Herstellern (u.a. KUKA, Fanuc, ABB, Motoman-Yaskawa, Mitsubishi, Stäubli) können direkt in die Simulationsumgebung eingefügt werden, z.B. Roboterarm, Rollenbahn, Robotergreifer, Schweißroboter, Lackierroboter, Knickarmroboter oder Scararoboter.

Einfache Roboter-Programmierung

Mit einfachen aber leistungsfähigen Funktionen können Sie Roboterbewegungen einfach programmieren, die Erreichbarkeit und Kollisionen untersuchen sowie die Logik-und Bewegungssteuerung von Industrierobotern definieren.

Verkürzte Roboter-Programmierung

Mit unserem DUALIS Pre- und Post-Prozessor-Add-ons beschleunigen Sie Ihre Roboterprogrammierung, indem Sie Ihre Roboterprogramme in Visual Components importieren oder die mit Visual Components simulierten Roboterprogramme und Bewegungsabläufe gleich für den realen Roboter einsetzen.

Einfache Roboter-Programmierung

Visual Components Premium bietet Ihnen zusätzliche Funktionen, die eine erweiterte Roboterprogrammierung ermöglichen. So können Sie beispielsweise mit der Bahnprogrammierung die Bewegungsabläufe für Ihre Industrieroboter programmieren und simulieren.


Visual Components Produktfamilie

Die 3D-Simulationsplattform von Visual Components ermöglicht die Materialfluss-Simulation, Visualisierung und Emulation. Ob zur strategischen Planung einer Anlage oder virtuellen Inbetriebnahme – die Produktfamilie bietet die Lösung nach Maß, genau nach Ihren Bedürfnissen.

Essentials

  • Layoutkonfiguration
  • CAD-Kompatibilität
  • professionelle Planungsunterlagen
  • einfache Roboterprogrammierung

Bildet die Basisplattform der Visual Components Produktfamilie zur Planung und Simulation auf Basis einer Bibliothek mit bestehenden konfigurierbaren Komponenten.

Typischer Anwendungsbereich: Vertrieb, Planung, Projektierung

Professional

Alle Features von Essentials
+ Modellierung von Fabrikkomponenten

Ermöglicht die Erstellung individueller und Erweiterung bestehender Simulationskomponenten.

Typischer Anwendungsbereich: Engineering, Entwickler, Planung

Premium

Alle Features von Professional
+ erweiterte Roboterprogrammierung

Enthält zusätzliche Features zur erweiterten Roboterprogrammierung und Lackiersimulation.

Typischer Anwendungsbereich: Roboterpogrammierer, OEM, OLP

Machen sie den nächsten Schritt!

Gleich loslegen

Sie wollen direkt anfangen? Dann füllen Sie gleich unser Kontaktformular aus. Eine Fachkraft aus dem Vertrieb meldet sich dann umgehend bei Ihnen, um die für Ihren Bedarf passende Ausbaustufe für Sie freizuschalten.

Erstmal reinschnuppern

Melden Sie sich jetzt zu Ihrer persönlichen Live-Demo an. In nur 90 Minuten erfahren Sie, wie Sie mit der 3D-Simulationsplattform Kosten und Zeit sparen und den Durchsatz in der Produktion optimieren.

Mehr erfahren

Sie möchten mehr über unsere Lösungen erfahren? Füllen Sie einfach und bequem unser Kontaktformular aus. Eine Fachkraft auf dem Vertrieb meldet sich dann umgehend bei Ihnen.